FAQ · Lasergenerieren · konturnahe Kühlung · Zykluszeitoptimierung · Rapid Manufacturing · Rapid Prototyping

HÄUFIG GEFRAGT

 

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Lasergenerieren. Diese Rubrik wird permanent erweitert. In unserem Lexikon sind ebenfalls sehr viele Antworten auf mögliche Fragen hinterlegt.

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihre Frage über diese Rubriken beantwortet zu bekommen, so freuen wir uns auf Ihren Anruf, um bei einem persönlichen Gespräch sämtliche Details mit Ihnen zu erörtern.                                       

häufig gestellte Fragen
Gefügedichte lasergenerierter Werkzeuge

Bei einkomponentigen Werkstoffen wie z.B. 1.2709 ist beim Lasergenereren eine Gefügedichte von fast 100% erreichtbar. Im Mittel liegt die Gefügedichte bei >99,5%. Gegenüber Walzwerkstählen haben lasergenerierte Gefüge den wesentlichen Vorteil, dass die Gefügequalität 100% reproduzierbar ist! Das Foto zeigt eine geschliffene und geätzte Oberfläche. Die schwarzen Punkte sind keine Poren! Hier sind eingelagerte Oxide beim Schleifen ausgebrochen.