Leistungsspektrum

Lasergenerierte Bauteile

 

Im Gegensatz zu einigen anderen Verfahren ist es uns durch den Einsatz des Lasergenerierens möglich, die gewünschten Bauteile bzw. Prototypen direkt aus einem metallischen Werkstoff zu generieren. Der Umweg über Formen entfällt. Im Entwicklungs- stadium können unterschiedlichste Varianten des Bauteils hergestellt und kurzfristig getestet werden. Nach erfolgreichem Test ist die Auslegung des Fertigungsverfahrens problemlos und schnell möglich. Die Kosten- und Zeitersparnis ist verblüffend.

 

      

 

Grundlage für die Herstellung der Bauteile sind 3D-CAD-Daten. Diese werden vom Rechner in Querschnitte aufgeteilt. Aus den Querschnittsdaten wird anschließend Schicht für Schicht der Prototyp aus dem gewünschten Material aufgebaut.

 

Vorteile, die überzeugen:

  • Schnell und preiswert vom 3D-Datensatz zum realen Werkstück
  • Zeitgleicher Aufbau verschiedener Varianten
  • Bedarfsgerechte Auswahl des Werkstoffs

LBC Engineering unterscheidet generativ hergestellte Bauteile in  Prototypen (Rapid Prototyping) und wirkliche Serienbauteile (Rapid Manufacturing). Hinsichtlich der Umsetzbarkeit Ihres Bauteils per Lasergenerieren beraten wir Sie gerne.